Angebote für Wintergärten
Kostenlos & unverbindlich

100% Kostenlosbis zu 30% sparen

Welchen Wintergarten bevorzugen Sie?

Bitte durch anklicken auswählen!

Weiter

Wintergarten Brandenburg

Ist unser Portal hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Wintergarten Brandenburg

Wintergärten erfreuen sich heutzutage großer Beliebtheit. Immerhin erlauben es diese Ihnen, selbst in der kalten Jahreszeit Ihre Pflanzen zu pflegen und gedeihen zu lassen. Zusätzlich stellen diese bei ausreichender Größe einen attraktiven Aufenthaltsraum dar. Bei angenehmen Temperaturen können Sie  bei jedem Wetter Entspannung in Ihrer ganz persönlichen Ruheoase finden.

Genießen Sie Ihren Garten auch im Winter

Die kühle Jahreszeit ist auch für viele Haus- und Gartenbesitzer mit einem Verzicht auf die Natur verbunden. Bei einem Wintergarten handelt es sich um einen Gebäudeanbau oder -zubau, der sich aus einem stabilen Gerüst, einem Dach sowie zu einem großen Teil aus Glaselementen zusammensetzt.

Moderner Wintergarten
Moderner Wintergarten

Durch das durchsichtige Material kommt es bei Sonneneinwirkung zum so genannten Glashauseffekt. Dieser bewirkt, dass die Wärmeeinwirkung, die durch das Sonnenlicht zustande kommt, für längere Zeit im Inneren der Konstruktion erhalten bleibt. Dadurch ergibt sich selbst in kühlen Regionen die Möglichkeit, für sehr viele Pflanzen einen Platz für die Überwinterung derselben zu finden.

Voraussetzung dafür ist jedoch, dass der Wintergarten in Richtung Süden ausgerichtet ist – nur so ist nämlich dafür gesorgt, dass dieser ein ausreichendes Maß an Sonneneinstrahlung erhält, um über den Winter hinweg genügend Wärme zu speichern.

Die Vorteile eines Wintergartens auf einen Blick

Die Anschaffung eines Wintergartens ist nicht nur mit Kosten, sondern auch mit etlichen Vorteilen verbunden und wird sich daher für viele Menschen durchaus lohnen. So steht Ihnen die Fläche als zusätzlicher Wohn- und Stauraum zur Verfügung. In einigen Fällen kann diese sogar einen wichtigen Klimapuffer darstellen, indem sie den Wärmeverlust im Gebäude reduziert.

Viele Menschen schätzen den Wintergarten als Raum, in dem sie ihre Pflanzen überwintern lassen können. Ein solcher Zubau kann somit vielseitig zum Einsatz kommen.

In diesen Ausführungen ist ein Wintergarten erhältlich

Wintergärten in Brandenburg sind heutzutage in den unterschiedlichsten Designs und Größen zu haben. Generell sind in Bezug auf erwähnte Konstruktionen drei Ausführungen erhältlich.

Wohnwintergarten
Wohnwintergarten

Der Wohngarten

Hierbei handelt es sich um einen Wintergarten, der beheizt wird und deshalb auch als Wohnfläche zur Verfügung steht. Voraussetzung hierfür ist eine gute Wärmedämmung gepaart mit einer entsprechenden Belüftung. Denn nur so ist dafür gesorgt, dass sich die Heizkosten in der kalten Jahreszeit in Grenzen halten und dass sich im Sommer keine Stauluft bildet.

Der Vorteil eines solchen Wintergarten besteht darin, dass dieser nahtlos, also ohne eine markante räumliche Trennung, in Ihre Wohnfläche übergehen kann. Dadurch ist diese Variante auch in Bezug auf die architektonische Ausgestaltung reizvoll.

Der temperierte Wintergarten

Dieser Wintergarten ist in der kalten Jahreszeit nur in begrenztem Ausmaß als zusätzliche Wohnfläche nutzbar. Denn die Temperatur in diesem liegt im Winter lediglich zwischen 5 und 15°C. Ans Herz zu legen ist Ihnen diese Option aber dann, wenn Sie nach einem Platz suchen, an dem Sie Ihre Pflanzen überwintern lassen können. Denn diese Art von Wintergarten stellt einen guten Frostschutz dar.

Jene Ausführung zeichnet sich in der Regel durch eine klare bauliche Trennung vom Hauptgebäude aus. Dafür müssen Sie nicht so viel in die Wärmedämmung investieren.

Der unbeheizte Wintergarten

Jene Form des Wintergartens ist auch als Sommergarten bekannt. Dieser kommt nämlich ohne Dämmmaterial aus und gleicht in seiner Funktion einer überdachten Terrasse. So schützt diese Art von Wintergarten zwar vor Witterungsbedingungen wie Regen, aber im Winter können die Temperaturen hier schnell unter 5°C fallen.

Kaltwintergarten
Kaltwintergarten

Aus diesem Grund ist jene Variante in einem eher kühlen Bundesland wie Brandenburg für die Überwinterung Ihrer Gewächse nur bedingt geeignet – als Stauraum für Gartenmöbel kommt dieser Wintergarten aber durchaus infrage. Der Vorteil des so genannten Sommergartens besteht darin, dass sich die Terrasse durch diese Konstruktion im Jahr für einige Wochen mehr nutzen lässt.

Außerdem ist auch bei Regen ein Aufenthalt in diesem Zubau möglich. Zu guter Letzt ist anzumerken, dass es sich hierbei um die preiswerteste Variante auf der Liste handelt. Wenn Sie also nur begrenzt Geld zur Verfügung haben und aus Ihrer Terrasse trotzdem das Beste herausholen wollen, dann ist Ihnen der Sommergarten ans Herz zu legen.

Entscheiden Sie sich für einen zuverlässigen Partner

Wenn Sie einen Wintergarten bei Ihrem Eigenheim realisieren wollen, sollten Sie die Leistung eines zuverlässigen Anbieters in Anspruch nehmen. Mittlerweile stehen Ihnen diesbezüglich in Brandenburg viele Fachkräfte zur Auswahl – dies macht Ihnen die Entscheidung aber nicht unbedingt leichter.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich, das jeweilige Unternehmen im Vorfeld in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen. Nehmen Sie daher einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch in Anspruch. So können Sie sich einen ersten Eindruck von der Erfahrung und Vorgehensweise der betreffenden Firma machen. Des Weiteren lässt sich durch solch ein Gespräch auch auf die Art die Kundenbetreuung schließen.

Vergleichen Sie Leistung und Preise miteinander

Es ist sehr wichtig, dass Sie sich für ein Unternehmen mit gutem Preis-Leistungsverhältnis entscheiden. Auch wenn die Kosten nicht die essenzielle Rolle spielen dürfen, so stellen diese für viele Abnehmer ein bedeutendes Kriterium dar. Damit Sie später nicht mit unerwarteten Ausgaben rechnen müssen, empfiehlt es sich, im Vorfeld von mehreren Anbietern einen unverbindlichen Kostenvoranschlag anzufordern.

Wintergarten mit Sukkulenten
Wintergarten mit Sukkulenten

Dieser sollte so gestaltet sein, dass Sie einen Überblick über die Zusammensetzung des Preises sowie die inkludierte Leistung enthalten – auf diese Weise finden Sie leicht heraus, ob das betreffende Unternehmen Wert auf Transparenz legt. Sollte es in Bezug auf den Kostenvoranschlag Unklarheiten geben, zögern Sie nicht und setzen sich mit der Firma in Verbindung.

So finden Sie ein Unternehmen in Brandenburg

Die meisten Firmen verfügen mittlerweile über eine Webseite, auf der sie Ihre Leistungen übersichtlich präsentieren. Dies erlaubt es Ihnen, sich einen ersten Überblick über deren Angebot zu verschaffen.

Einen Blick sollten Sie aber auch auf etwaige Referenzen des Anbieters werfen. Denn ein Unternehmen, das sich bereits bewährt hat und über viel Erfahrung verfügt, blickt in den meisten Fällen auf einen zufriedenen Kundenstamm zurück.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, sollten Sie sich auch mit den Erfahrungen ehemaliger Kunden vertraut machen. Mittlerweile gibt es viele Webseiten, auf denen ehemalige Abnehmer die Möglichkeit haben, ein Unternehmen zu bewerten. Auf diese Weise können Sie sich einen ersten Eindruck von der Qualität eines Anbieters verschaffen.

Erhalten Sie bis zu 3 Wintergarten-Angebote zum Vergleich! Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

Write a Reply or Comment